Zum Inhalt springen

Nikwax

Nikwax Flasche
Nikwax Flasche © gipfelwelt.net

Der britische Hersteller Nikwax hat sich auf die Herstellung umweltfreundlicher Reinigungs- und Imprägniermittel spezialisiert.

Wenn du Funktionskleidung und Ausrüstung kaufst, ist diese in der Regel mit einer sogenannten DWR-Beschichtung versehen. Das heißt einfach nur, dass sie mit einem Imprägniermittel behandel worden ist. Es sorgt dafür, dass Nässe von der Oberfläche abperlt und sich das Material somit nicht so schnell mit Wasser vollsaugt: „Wasserabweisend“ im großen Unterschied zu „wasserdicht„.

Problem der Imprägniermittel ist, dass sie sich auswaschen und somit regelmäßig erneuert werden müssen. Erschwerernd kommt hinzu, dass viele der für die Imprägnierung verwendeten Stoffe nicht biologisch abbaubar sind und sich in der Umwelt ablagern.

Während viele Outdoor Hersteller sukzessive dazu übergehen, von Haus aus eine umweltfreundliche Imprägnierung zu verwenden, kannst du auch für das erforderliche Nachimprägnieren ein umweltfreundliches Produkt wie Nikwax verwenden. Es ist hierzulande vor allem dank seiner Kooperation mit VAUDE bekannt und erhältlich.

Die unüberschaubare Produktpalette umfasst neben sinnfreien Dingen wie imprägnierendem Waschmittel (die Innenseite von Kleidung zu imprägnieren ist hinsichtlich Atmungsaktivität höchst kontraproduktiv!) Sprays und Wachse für unterschiedlichste Artikel. Ich weiß nicht, ob die sich von der Zusammensetzung groß unterscheiden. Ich verwende eigentlich für alles das anwendungsfreundliche „TX.Direct Spray On“.

Nikwax Imprägnierung auf Wasserstoffbasis

Die Produkte funktionieren auf Wasserstoffbasis und sind laut Hersteller völlig unbedenklich für Mensch und Umwelt. Gewöhnen muss man sich an den säuerlichen Geruch, und der Abperleffekt ist nicht so markant wie bei der bösen Chemie. Da eine Imprägnierung aber so oder so nur bei kurzzeitigem Nässekontakt hilft, erfüllt es seinen Zweck voll und ganz.

Hier findest du meinen Testbericht für die Stoff & Leder Imprägnierung >>

Hier findest du meinen Testbericht Nikwax TX.Direct Spray-On >>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.