Die Membran ist eine hauchdünne Zwischenschicht bei Hardshellbekleidung, die für die Wasserundurchlässigkeit bei gleichzeitiger Atmungsaktivität sorgt.

Viele Hersteller setzen setzen auf Membranen, manche auf Beschichtungen, um ihre Kleidung wasserdicht zu machen. Ein mit Membran versehenes Kleidungsstück ist dabei hochwertiger als eines mit wasserdichter Beschichtung. Denn im Gegensatz zur Beschichtung ist diese besser gegen Abrieb und Abnutzung geschützt.

Die Membran wird auf den Oberstoff laminiert und von der Innenseite durch eine Futterschicht geschützt.

  • 3-Lagen-Laminate sind am robustesten und am teuersten. Oberstoff, Futterstoff und Membran sind zu einer dünnen Schicht zusammenlaminiert.
  • 2,5-Lagen-Laminate haben auf der Innenseite keinen richtigen Futterstoff. Die Membran ist lediglich mit einer Schicht aus feinen Kunststoff-Pünktchen geschützt. Das macht das Kleidungsstück dünner und weicher, allerdings auch weniger robust.
  • 2-Lagen-Laminate haben auf der Innenseite nur ein Netzfutter. Das ist die kostengünstigste Variante.
  • Bei wasserdicht ausgerüsteten Schuhen handelt es sich in der Regel sogar um eine vierlagige Konstruktion. Denn auf das Schuhobermaterial folgt eine Textilschicht, dann die Membran, dann der Futterstoff des Schuhs.

Zu unterscheiden ist die wasserdichte Beschaffenheit der Kleidung von der wasserabweisenden Imprägnierung: Eine wasser- und schmutzabweisende DWR-Beschichtung ist Standard bei Funktionskleidung. Sie wird ergänzend bzw. unabhängig von der wasserdichten Technologie aufgetragen und verhindert, dass das Obermaterial sich mit Wasser vollsaugt. Dabei gewährt sie jedoch keinen wasserdichten Schutz, sondern hält bestenfalls eine kurze Zeit leichtem Nieselregen stand. Außerdem wäscht die Imprägnierung sich mit der Zeit aus und es ist erforderlich, das Kleidungsstück nachzuimprägnieren.

Das ist ein Eintrag aus meinem Bergsteiger-Glossar
[Werbung] Regenjacken bei idealo DE

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittsbewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Keine Bewertungen bis jetzt!

Toll, dass dir mein Beitrag gefallen hat.

Willst du mir auf Social Media folgen?

Tut mir Leid, dass dir mein Beitrag nicht gefallen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.