Zum Inhalt springen

Grande Traversée des Alpes (GTA)

Startpunkt der Grande Traversée des Alpes (GTA) am Genfer See
Startpunkt der Grande Traversée des Alpes (GTA) am Genfer See © gipfelwelt.net

Die Grande Traversée des Alpes (GTA) ist der südlichste Abschnitt des Fernwanderwegs GR 5 durch die französischen Alpen. Infos, Tourenbericht und GPS-Route.

Für mich ist dies eine absolute Traumtour! Der Abschnitt des GR 5 in Frankreich erfreut sich vor allem bei Franzosen großer Beliebtheit, während er speziell in Deutschland immer noch nicht so richtig zu Bekanntheit gelangt ist. Die Beliebtheit bei den Inländern auch ziemlich triftige Gründe, denn unter anderem wird mit dem Mont Blanc der höchste Berg der Alpen auf der Route flankiert. Vor dem Mer de Glace zu stehen, der Haupt- und Nebengletscher des Mont Blanc, die sich nach Chamonix hinab erstrecken und einfach nur unfassbar groß sind, ist ein wahnsinnig eindrückliches Erlebnis.

Doch das ist nur eines der unzähligen Highligts auf dieser Fernwanderung. Insgesamt führt dieser Abschnitt des GR 5 von Nord nach Süd parallel zur französischen Grenze durch sechs Gebirgsgruppen: Chablais-Alpen, Mont-Blanc-Gruppe, Vanoise-Massiv, Thabor-Gruppe, Cottische Alpen, Seealpen. Alle haben ihren eigenen Charakter und ihren eigenen Reiz, den man auf dieser mehrwöchigen Wanderung ausgiebig ergründen kann. Und sowohl der Startort am Ufer des Genfer Sees, als auch das Ziel am Stadtstand von Nizza an der Côte d’Azur haben einen ganz besonderen Zauber. Somit führt die Tour einmal durch den kompletten Alpenbogen der Westalpen vom Genfersee bis ans Mittelmeer.

Auf so einer langen Route wirst du dich sehr intensiv mit der Natur, ihrem Wandel und der Nutzung durch den Menschen auseinandersetzen können (oder müssen). Dazu gehört das ein oder andere Skigebiet, das gequert wird. In Frankreich ist es sehr eindrücklich gelungen, hier einen Sommertourismus zwischen Mountainbiken und Mannschaftssportveranstaltungen zu etablieren, sodass der Trubel im Sommer dem Trubel des Skitourismus in kaum etwas nachsteht.

Dabei kannst du im Routenverlauf auch die Veränderung des Klimas erleben, von den anfänglich eher frischen Bedingungen mit ganzjährigen Schneefeldern in den Nordalpen, sogar einem vergletscherten Abschnitt später im Vanoise Nationalpark, bis du dich dann ab Modane in den Südalpen bewegst. Das Klima wird spürbar milder, die Vegetation mediterraner, es duftet spätens im Nationalpark Mercantour nach Wildkräutern, und am Ende bewegst du dich auf die flirrende Hitze der Mittelmeerküste im Großraum Nizza zu. Die Tour endet direkt am Stadtstrand von Nizza, sodass du im Anschluss direkt in das türkisblaue Mittelmeer springen kannst!

Grande Traversée des Alpes (GTA) Neuerscheinung
Grande Traversée des Alpes (GTA)
Die Grande Traversée des Alpes (GTA) ist der spektakuläre letzte Abschnitt des GR 5: Die...Mehr anzeigen
Die Grande Traversée des Alpes (GTA) ist der spektakuläre letzte Abschnitt des GR 5: Die vollständige Durchquerung der französischen Alpen. Hol dir jetzt meinen Wanderführer für die GTA! Weniger anzeigen

Vom GR5 zur GTA

Erst inoffiziell, seit einigen Jahren offiziell wird dieser Abschnitt des GR 5 als Grande Traversée des Alpes (GTA), als Große Alpendurchquerung, beworben. Es gibt zwar die direkte Konkurrenz auf der italienischen Seite der Westalpen, die sich genauso selbstbewusst Grande Traversata delle Alpi (gta) nennt, aber deutlich weniger Infrastruktur bietet und bisher keine offizielle Vermarktung genießt wie die Route auf der französischen Seite. Sie ist auch fast doppelt so lang wie die französische Alpendurchquerung und daher ein weitaus größeres Projekt.

Die französische GTA hingegen hat eine zentrale Koordination und eine offizielle Webseite. Sie wird sehr umfangreich begangen, doch dank ihrer Länge, der allerorten verfügbaren Infrastruktur und der in weiten Teilen bestehenden Möglichkeit des Wildcampings verteilen sich die Bergwanderer sehr gut über die ganze Strecke von fast 600 km Länge.

Allerdings nimmt bislang immer noch kaum jemand die Bezeichung Grande Traversée des Alpes in den Mund, nicht mal in Frankreich, wo eigentlich überall vom GR 5 die Rede ist. Sie ist auch nicht extra markiert und ausgeschildert, sondern im gesamten Verlauf folgt man den GR 5-Zeichen. Es gibt zwar auch ein offizielles Logo für die GTA, das taucht entlang der gesamten Strecke aber nur höchst selten auf.

Ich durfte die GTA im Sommer 2021 begehen und einen Wanderführer für den Conrad Stein Verlag schreiben. Parallel dazu findest du auf meinem Blog viele Berichte dazu.

GPS-Route Grande Traversée des Alpes

Tourenbericht Grande Traversée des Alpes

Grande Traversée des Alpes Vorbereitung für den Startpunkt

Grande Traversée des Alpes Vorbereitung

Das erste Nachtlager auf der Grande Traversée des Alpes am Lac de Neuteu

Grande Traversée des Alpes Teil 1 Chablais-Alpen

Grande Traversée des Alpes Teil 2: Mont-Blanc-Massiv

Grande Traversée des Alpes Teil 2 Chablais-Alpen

Grande Traversée des Alpes Teil 3: Crête des Gittes

Grande Traversée des Alpes Teil 3 Mont-Blanc-Gruppe

Grande Traversée des Alpes Teil 4: Panorama des Vanoise-Massivs vom Col de l'Iseran, dem höchsten Punkt der GTA

Grande Traversée des Alpes Teil 4 Vanoise-Massiv

Grande Traversée des Alpes Teil 5: Balkon über dem Arc-Tal mit Blick auf Dent Parrachée

Grande Traversée des Alpes Teil 5 Vanoise-Massiv

Grande Traversée des Alpes Teil 6: Tavernette-Ebene und Hauptkamm der Thabor-Gruppe

Grande Traversée des Alpes Teil 6 Thabor-Gruppe

Grande Traversée des Alpes Teil 7: Lac Ste Anne mit Pics de la Font Sancte

Grande Traversée des Alpes Teil 7 Cottische Alpen

Grande Traversée des Alpes Teil 8: Barre de Sallevieille, Nationalpark Mercantour

Grande Traversée des Alpes Teil 8 Seealpen

Grande Traversée des Alpes Teil 9: Aspremont und Bucht von Nizza

Grande Traversée des Alpes Teil 9 Seealpen