Zum Inhalt springen

Schlüsselstelle

Die Schlüsselstelle ist der schwerste Abschnitt einer Tour
Die Schlüsselstelle ist der schwerste Abschnitt einer Tour © Pixabay/Simon Steinberger

Die Schlüsselstelle ist als Definition die schwierigste Stelle auf einem Klettersteig oder einer anspruchsvollen Bergtour bzw. generell beim Klettern.

Nach der Schlüsselstelle wird in Tourenbeschreibungen der Schwierigkeitsgrad der Tour benannt. Denn auch die vorherigen und nachfolgenden Passagen vielleicht nicht so schwer sein sollten, kann diese Stelle für einen unerfahrenen oder nicht richtig ausgerüsteten Bergwanderer ein unpassierbares Hindernis werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.