Zum Inhalt springen

Primaloft

Primaloft Logo
Primaloft Logo © Primaloft

Der us-amerikanische Hersteller Primaloft ist einer der führenden Hersteller für Kunstdaune. Sie isoliert Kleidung und Schlafsäcke zahlreicher Marken.

Daunen tierischen Ursprungs haben einige gravierende Nachteile, die sie besonders zum Einsatz beim Sport und bei Outdoor-Aktivitäten etwas fragwürdig machen. Die extreme Nässeempfindlichkeit lässt sie schon bei geringen Wassermengen in sich zusammenfallen. Damit ist die wärmespendende Wirkung dahin. Lange Trocknungszeiten sind ein weiteres Problem. Nicht nur unterwegs, sondern auch beim Waschen zu Hause kann einiges schief gehen: Die Daunen fallen schnell an zu stinken und können daher eigentlich nur im energieintensiven Trockner sicher getrocknet werden. Auch lässt die Bauschkraft und damit die Isolationsfähigkeit schnell nach, sodass das Kleidungsstück oder der Schlafsack ständig geschüttelt werden muss.

Primaloft Kunstdaune ahmt Naturdaune nach

Das Prinzip der Kunstdaune besteht nun darin, die Naturdaune bestmöglich nachzuahmen. Die Nachteile kommen in viel geringerem Maß zum Tragen, da als Ausgangsmaterial Kunststoff verwendet wird. Dieser ist schnelltrocknend und fällst auch bei Nässe nicht in sich zusammen. Somit wärmt auch ein nasses mit Kunstdaune gefüttertes Kleidungsstück noch.

Primaloft ist es sehr erfolgreich gelungen, seine Kunstdaune im Massenmarkt in den Zeiten des Outdoor-Booms der 1980er Jahre zu etablieren. Damit gehört die Marke in den Reigen der großen Marken wie Gore, Pertex oder Polartec, die wissentlich oder unwissentlich im Schrank so ziemlich jedes Sportlers hängen. Letzere ist gleichzeitig einer der größten Konkurrenten mit seinen Fleece-basierten Isolationsmaterialien, die in manchmerlei Hinsicht besser, in mancherlei Hinsicht aber nicht so gut isolieren wie die Kunstdaune: Fleece hat bislang noch nicht so eine hohe Isolationskraft, wiegt also mehr bei gleicher Wärmeleistung. Es fängt auch schneller an vom Schweiß zu stinken. Dafür ist es viel strapazierfähiger, zuverlässiger und pflegeleichter.

Das Wärme-Gewicht-Verhältnis ist also das große Plus der Primaloft Kunstdaune. Auch wenn sie da bislang noch nicht ganz an die Naturdaune herankommt, was aber nur eine Frage der Zeit sein dürfte.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.