Zum Inhalt springen

Powertex (PTX) von Salewa

Logo: Powertex von Salewa
Logo: Powertex von Salewa © gipfelwelt.net

Die wasserdichte Membran Powertex mit dem Kürzel PTX von Salewa gibt es in sehr unterschiedlichen Ausführungen mit einer großen Bandbreite technischer Werte.

Salewa ist eine der ältesten Outdoor-Marken, gegründet 1935 in München. Seit 1982 ist sie in Bozen/Bolzano im Südtirol beheimatet und wichtigste Marke der Oberalp-Gruppe. Wer schon mal über die Brenner-Autobahn nach Italien gebraust ist, hat unter Garantie den darunter gelegenen Firmensitz in der Anmutung eines Bergkristalls gesehen.

Wie auch einige andere Marken, stattet Salewa seine Produkte unter anderem mit einer hauseigenen Membran aus, um sie wasserdicht zu machen. Sie heißt Powertex und wird in den Namen der entsprechend ausgestatteten Produkte mit „PTX“ abgekürzt. Das Kürzel steht ganz in der Tradition von anderen Marken. So erkennst du beispielsweise Gore-Tex-Produkte am „GTX“ und Geox Amphibiox am „ABX“.

Powertex funktioniert am besten bei hoher Bewegungsintensität

Bei Powertex (PTX) handelt es sich um eine Membran aus dem Kunststoff Polyurethan (PU), die der hervorragenden Dermizax-Membran ähnelt. Denn dieses Material hat den Vorteil, dass der Feuchtigkeitstransport vom Inneren der Kleidung nach außen umso besser funktioniert, je bewegungsintensiver du Sport betreibst. Also dann, wenn es am meisten drauf ankommt, weil du viel schwitzt. Daraus resultiert die sogenannte Atmungsaktivität. Denn wenn Kleidung Feuchtigkeit von innen nicht durch lässt, nützt es dir nichts, wenn sie dich von außen vor Wasser schützt – dann wirst du von deinem eigenen Schweiß nass.

Unübersichtliche Versionsvielfalt

Die Membran wird in allen üblichen Lagenkonstruktionen und mit diversen Futtermaterialien verarbeitet. Sie kommt bei Jacken, Hosen und Handschuhen zum Einsatz wie auch bei einigen Ausrüstungsgegenständen.

Leider hat Salewa derzeit kein besonders übersichtliches Sortiment, was die technischen Eigenschaften der Kleidungsstücke angeht, und es gibt keine Klassifizierungen. Je nach Artikel changieren die technischen Werte von Wassersäule und Atmungsaktivität von eher geringen 10.000 bis zu herausragenden 50.000.

Somit ist es also erforderlich, sich das in der jeweiligen Produktbeschreibung anzusehen. Das lohnt sich aber, denn neben der sehr sportlerfreundlichen Grundeigenschaft von Powertex gibt es wirklich hervorragende Varianten, die mit Top-Membranen mithalten können. Preislich spielt sich die Marke Salewa außerdem eher im Mittelfeld ab, sodass viele Artikel vergleichsweise günstig sind.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.