Zum Inhalt springen

Winterflucht

Eine Winterflucht wie hier in den Nationalpark Huerquehue in Chile lässt sich prima mit Bergwandern verbinden
Eine Winterflucht wie hier in den Nationalpark Huerquehue in Chile lässt sich prima mit Bergwandern verbinden © gipfelwelt.net

Eine Winterflucht in wärmere Gefilde lässt sich hervorragend mit dem Bergwandern verbinden. Dabei muss es auch nicht gleich ans andere Ende der Welt gehen.

Meine Lieblingsreisezeit für Winterfluchten

Das Wetter nass-kalt, der Himmel grau in grau, und kein Ende in Sicht: Deutsche Winter haben natürlich auch ihre schönen Seiten, aber sie sind vor allem lang und die Temperaturen bleiben über Monate unbehaglich. Die Zeit im November und Dezember finde ich persönlich am nervigsten, weil sie auch noch von kurzen Tagen und ewiger Dunkelheit geprägt sind. Gute Schneeverhältnisse und längere Tage für schöne Winterurlaube lassen ja auch eher bis Ende Januar, Anfang Februar auf sich warten.

Deswegen habe ich mir im November und Dezember schon die ein oder andere Winterflucht gegönnt. Der November ist dafür fast mein Lieblingsreisemonat geworden, denn es ist eigentlich überall Nebensaison, entsprechend wenig los und die Preise etwas entspannter.

Auf der südlichen Halbkugel gelingt die Sonnensuche natürlich am einfachsten, weil dort im November langsam der Sommer beginnt. Doch dafür musst du entsprechend lange und teure Flüge in Kauf nehmen. Auch innerhalb Europas gibt es ein paar Optionen für warmes Wetter. Das beste Reiseziel im deutschen Winter sind sicher die Kanaren mit ihrem ganzjährig heißen und trockenen Klima.

Meine Reisen verbinde ich natürlich immer auch mit Bergtouren. Daher finden sich in meiner Tourensammlung schon jede Menge Wanderungen, mit denen du dem deutschen Winter für eine Zeit lang entfliehen kannst.

Auch wenn es mal nur eine Woche war, habe ich viel von der getankten Wärme und Sonne wieder mit nach Hause genommen und bin so viel besser, und vor allem viel besser gelaunt, durch den deutschen Winter gekommen.

Meine bisherigen Winterflucht-Wandertouren

Chile

Volcán Quinquilil

Hochebene vor dem Volcán Quinquilil

Meine weiteren Chile-Touren findest du in meinen Chile Wandern Infos >>

Neuseeland

Wanderung am Tasman Glacier

Tasman Glacier und Tasman Lake

Meine weiteren Neuseeland-Touren findest du in meinen Neuseeland Wandern Infos >>

Teneriffa

Zelttour durch den Teide Nationalpark

El Teide und Pico Viejo, Teneriffa

Meine weiteren Teneriffa-Touren findest du hier >>

Argentinien

Zelttour am Fuße von Fitz Roy und Cerro Torre

Nationalpark Los Glaciares, Patagonien, Fitz Roy

Mauritius

Black River Gorges National Park

Macchabee View Point, Mauritius

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.