Zum Inhalt springen

T-Zipper/T-Zip

 T-Zip-Hosenbeine
T-Zip-Hosenbeine © gipfelwelt.net

Der T-Zipper oder T-Zip ist ein Reißverschluss in T-Form bei kürzbaren Trekkinghosen. Das Hosenbein hat längs und quer einen Reißverschluss. Die Definition.

Universalhose für das Bergwandern

Im Hochgebirge beim Bergwandern und Bergsteigen bist du extrem wechselhaften Wetterbedingungen ausgesetzt. Diese ändern sich oft innerhalb weniger Minuten, eben wehte noch ein eisiger Wind, nun bricht die Sonne mit aller Kraft aus den Wolken hervor. Deswegen ist für den Bergsport Kleidung im Schichtsystem nach dem Zwiebelprinzip erforderlich, die du schnell an die sich wechselnden Bedinungen anpassen kannst.

Der praktische Reißverschluss in T-Form kommt bei kürzbaren Trekkinghosen zum Einsatz, die als Zip-Off-Hosen bezeichnet werden. Das Hosenbein hat bei diesen Modellen einen Reißverschluss, der seitlich längs verläuft, und einen quer verlaufenden Reißverschluss am Oberschenkel. Das hat den großen Vorteil, dass die Schuhe nicht ausgezogen werden müssen, um die Wanderhose zu einer Shorts zu zippen.

Die T-Zip-Hose ist perfekt für das Zwiebelprinzip

Hosenbeine mit Reißverschluss in T-Form sind eine perfekte Komponenten im Schichtsystem. Denn sie ermöglichen es dir, an den Unterbeinen eine Schicht komplett zu entfernen und dich so auch im heißen Klima wohlzufühlen. Eine extra kurze mitzunehmen, ist unnötig und du sparst so im Sinne des Ultraleicht-Trekkings eine Menge Packgewicht und Packvolumen in deinem Wanderrucksack.

Am besten achtest du beim Kauf deiner neuen Wanderhose darauf, dass sie einen nachgewiesenen UV-Schutz hat. Denn die Bergsonne ist sehr intensiv, und nur so ist deine Haut sicher geschützt. Die frei gelegten Beine wiederum solltest du mit einem Sonnenschutzmittel behandeln, das über seinen sehr hohen UV-Schutz verfügt.

Ansonsten sollte das Material schnelltrocknend sein, damit die Hose im Falle von Niederschlag oder wenn du schwitzt direkt am Körper wieder trocknen kann. Wanderhosen sind deswegen oft aus Polyamid, besser bekannt aus Nylon, einer hydrophoben Kunstfaser, hergestellt. Ein weiterer Vorteil neben seiner robusten und wasserabweisenden Eigenschaft ist, dass sich Polyamid sehr gut recyceln lässt.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.