Prana Stretch Zion Straight Pant im Test

Prana Stretch Zion Straight Pant Vorderseite
Prana Stretch Zion Straight Pant Vorderseite © gipfelwelt.net

Die leichte Prana Stretch Zion Straight Pant vereint stadttaugliches Aussehen mit Outdoor-Funktionalität wie UV-Schutz und schnelltrockendem Material. Der Test.

Leider ist die Marke Prana bislang nicht sehr stark in deutschen Shops vertreten. Die kleine US-amerikanische Marke hat sich auf Kleidung spezialisiert, die schick und funktional zugleich ist, und damit entspricht das genau den Produkten, die ich in meiner Kategorie Stadtwelt vorstelle. Neben den schönen Designs gefällt mir besonders gut, dass das Thema UV-Schutz eine große Rolle spielt. Die meisten der Kleidungsstücke haben nämlich einen UPF 50+.

Somit ist schon das ein oder andere Kleidungsstück von Prana in meinem Schrank gelandet, beispielsweise Bademode, oder eben jetzt die Prana Stretch Zion Straight Pant. Die gefällt mir so gut, dass ich sie auch gleich mal mit einem Testbericht würdigen möchte.

Prana Stretch Zion Straight Pant Rückseite
Prana Stretch Zion Straight Pant Rückseite © gipfelwelt.net

Die Vorteile fangen schon bei der Größe an, denn Prana zählt zu den wenigen Marken, wo sich das Hosenmodell nach Länge und Weite auswählen lässt. Bei Standardgrößen sind mir die Hosenbeine meist zu kurz. Hier konnte ich die für mich perfekte Größe 32 x 34 finden.

Super Material der Prana Stretch Zion Straight Pant

Nylon ist an und für sich kein schönes Material, es glänzt und knittert recht stark. Bei der Prana Stretch Zion Straight Pant wurde aber ein mattes Finish gefertigt, das auch nach mehrmaligem Waschen ganz ohne Bügeleisen immer noch schön glatt ist und überhaupt nicht glänzt. Im Prinzip sieht es fast wie Baumwolle aus.

Und dann sind da noch die funktionalen Vorteile des Materials, welche die Hose auch für Outdoor-Einsätze geeignet machen.

Mit einem Gewicht 385 Gramm ist die Hose ziemlich leicht, und das Material aus 97 Prozent Nylon und 3 Prozent Elastan hat eine hohe Dehnbarkeit. Das mach sie mit dem geringen Gewicht sehr trageangenehm.

Insgesamt macht die Prana Stretch Zion Straight Pant einen sehr hochwertig verarbeiteten Eindruck, die Reiverschlüsse und Nähte halten offensichtlich Einiges aus. Das Material dürfte für mich etwas dünner sein, damit sie noch etwas leichter fällt.

Hitze und Nässe – kein Problem

Das Nylon trocknet sehr schnell, sodass Regen, Schweiß etc. ruck-zuck abdampfen. Und die Webart wurde so gestaltet, dass der extrem hohe Schutz vor UV-Strahlung mit UPF 50+ gewährleistet ist. Auch bei langen Aufenthalten in der Sonne bist du also gut geschützt. Die Tragbarkeit in der Sonnne wird durch ein paar Luftlöcher im Schritt unterstützt, also dort wo du am meisten schwitzt.

Da die Hose recht dick gewoben wurde, verspricht sie auch langlebig und robust zu sein, und so manches Abenteuer spielend zu überstehen.

Bei sehr heißem Wetter kannst du die Hosenbeine übrigens ein paar Zentimeter aufwickeln und mit einem Druckknopf fixieren. Es ist zwar eher eine Spielerei, aber immerhin eine nette Option, das Ganze noch luftiger zu gestalten.

Kein Gürtel erforderlich

Schnalle zum Verstellen des Bundes der Prana Stretch Zion Straight Pant
Schnalle zum Verstellen des Bundes der Prana Stretch Zion Straight Pant © gipfelwelt.net

Auch wenn die Hose natürlich über Gürtelschnallen verfügt, kannst du dir einen Gürtel sparen. Denn dank der geschickt angebrachten, unauffälligen Schnalle kannst du den Bund enger ziehen, wenn sie dir zu locker sitzen sollte.

Taschen mit kleinen Mängeln

Prana Stretch Zion Straight Pant Gesäßtasche mit Schutzklappe für das Portemonnaie
Prana Stretch Zion Straight Pant Gesäßtasche mit Schutzklappe für das Portemonnaie © gipfelwelt.net

Die Anzahl Taschen der Prana Stretch Zion Straight Pant ist absolut ausreichend: Zwei großzügige Seitentaschen, zwei Gesäßtaschen und eine Tasche am rechten Oberschenkel. Alle sind mit Netzfutter versehen.

Leider hat nur eine der beiden Gesäßtaschen einen Verschluss für das Portemonnaie, und der Schutz vor dem Herausfallen existiert nur in Form einer Stoffklappe ohne Verschluss. Auch wenn es eher unwahrscheinlich ist, dass der Geldbeutel rausflutscht, ist es doch nicht ganz ausgeschlossen.

Seitentasche der Prana Stretch Zion Straight Pant mit Reißverschluss
Seitentasche der Prana Stretch Zion Straight Pant mit Reißverschluss © gipfelwelt.net

Immerhin die Beintasche ist sehr gut konstruiert, die Schutzklappe hat zusätzlich einen Reißverschluss für die Innenseite. Sie ist auch groß genug für das Smartphone, sodass du es hier prima verstauen kannst. Gut finde ich auch, dass die Seitentasche relativ unauffällig gestaltet wurde und nicht nach Trekkinghose aussieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.