Schmöckwitzer Werder Rundwanderung

Schmöckwitzer Werder Rundwanderung: Großer Zug
Schmöckwitzer Werder Rundwanderung: Großer Zug © gipfelwelt.net

Die Schmöckwitzer Werder Rundwanderung ist ein herrlicher Spaziergang am südlichsten Zipfel Berlins, fast durchgängig direkt am Wasser entlang.

Der südlichste Teil Berlins liegt auf einer wunderschönen Insel, dem Schmöckwitzer Werder. Schmöckwitz (mit langem Ö) heißt der hiesige Ortsteil, der zum Berliner Bezirk Treptow-Köpenick gehört. Streng genommen ist es keine Insel, weil die Landzunge durch den künstlichen Oder-Spree-Kanal abgetrennt wurde. Dennoch bietet der Werder volles Inselfeeling und ist weitestgehend unbesiedelt. Am Südzipfel befindet sich die Siedlung Rauchfangswerder, ansonsten gibt es nur zwei kleine Hafenanlagen und Campingplätze.

Somit lässt sich sehr gut eine Schmöckwitzer Werder Rundwanderung machen. Es geht auf Waldweg die meiste Zeit an der Stadtgrenze entlang. Der Uferweg folgt der Wasserlandschaft der Dahme mit Crossinsee, Großem Zug, Zeuthener See und Seddinsee. Nur in Rauchfangswerder ist das Ufer nicht zugänglich. Erstaunlich, dass diese Tour noch nicht als ein offizieller Wanderweg angelegt worden ist. Wegweiser brauchst du aber nicht wirklich, da du ja dem Ufer folgst. Ein wunderbares Mikroabenteuer, das sich prima spontan machen lässt.

Den Oder-Spree-Kanal am Seddinsee hatte ich bei meiner Berliner Südosten Radtour am Wasser ja schon kennen gelernt und war ganz begeistert von der Wasserwelt, die ihn umgibt. Wem diese Radtour nicht lang genug ist, der kann sie übrigens gut mit dem Schlenker über den Schmöckwitzer Werder verbinden – die Waldwege sind zwar etwas holprig, lassen sich aber auch mit dem Fahrrad bewerkstelligen. Ansonsten ist das hier einfach ein schöner ausgedehnter Spaziergang in der stadtnahen Natur für das ganze Jahr.

Dauer und Schwierigkeitsgrad

Die allermeiste Zeit geht es auf der Schmöckwitzer Werder Rundwanderung die knapp 14 km auf gutem Waldweg entlang, kurze Abschnitte auf Teerstraßen. Somit handelt es sich um eine leichte Tour oder eher einen langen Spaziergang, wofür gemütlich etwa drei Stunden einzuplanen sind.

Start und Ziel

Die Rundtour lässt sich gut von der Endhaltestelle der Tram 68 Alt-Schmöckwitz aus machen. Die Straßenbahn ist an den S-Bahnhof Grünau angebunden.

Wegbeschreibung

Schmöckwitzer Werder Rundwanderung: Beginn der Seddinpromenade
Schmöckwitzer Werder Rundwanderung: Beginn der Seddinpromenade © gipfelwelt.net

Von der Straßenbahnhaltestelle ging ich der Straße „Alt-Schmöckwitz“ folgend zur Schmöckwitzer Brücke, von wo aus man sich einen ersten Eindruck von der Größe des Werders verschaffen kann.

Schmöckwitzer Werder Rundwanderung: Oder-Spree-Kanal
Schmöckwitzer Werder Rundwanderung: Oder-Spree-Kanal © gipfelwelt.net

Danach ging es links auf der Seddinpromenade weiter an einem kleinen Hafen vorbei und durch Wald den Oder-Spree-Kanal entlang bis zur Schmöckwitzwerder Brücke, die gerade eine Baustelle ist.

Schmöckwitzer Werder Rundwanderung: Blick über den Werder vom Pier am Krossinsee
Schmöckwitzer Werder Rundwanderung: Blick über den Werder vom Pier am Krossinsee © gipfelwelt.net

Von dort folgte ich rechts der Straße an einem Tagungszentrum vorbei, eine Autostraße querend, und danach wieder auf Waldweg zum Hafen am Krossinsee. Dort ließ ich es mir nicht nehmen, einmal den Pier bis weit aufs Wasser hinaus zu gehen, von wo sich ein schöner Blick über den ganzen Schmöckwitzer Werder bietet.

Schmöckwitzer Werder Rundwanderung: Uferstimmung am Crossinsee © gipfelwelt.net

Nun ging es durchgehend auf Waldweg bis zum Südende des Werders. Immer wieder boten sich Blicke über den Seddinsee und später den Großen Zug.

Der Abschnitt durch Rauchfangswerder war nicht so spannend, da hier das Ufer fest in privater Hand und nicht zu sehen ist. Teilweise über Teerstraßen ließ ich die Siedlung schnellstmöglich hinter mir. Danach zweigte auch direkt wieder ein Waldweg zum Ufer ab, und ich erreichte den Zeuthener See, dem ich entlang der Westseite des Werders folgte. Auch hier war es wieder sehr idyllisch mit vielen Orten, wo der Wald den Blick über die Wasserlandschaft frei gab.

Schmöckwitzer Werder Rundwanderung: Zeuthener See
Schmöckwitzer Werder Rundwanderung: Zeuthener See © gipfelwelt.net

Erst gegen Ende wurde es etwas belebter, als ich nacheinander an einer Hotelanlage, einem Campingplatz und dem Strandbad Schmöckwitz vorbei kam. Schon hatte ich wieder die Schmöckwitzer Brücke erreicht und damit das Ende meiner Schmöckwitzer Werder Rundwanderung.

Schmöckwitzer Werder Rundwanderung: Strandbad Schmöckwitz
Schmöckwitzer Werder Rundwanderung: Strandbad Schmöckwitz © gipfelwelt.net

GPS-Route Schmöckwitzer Werder Rundwanderung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.