Ohropax Soft Ohrstöpsel im Langzeittext

Zuletzt aktualisiert

Ohropax Soft 2er Pack
© gipfelwelt.net

Die Ohropax Soft Ohrstöpsel aus Schaumstoff sorgen in der Bergütte für eine ruhigere Nacht. Praktisch für den Rucksack: die 2er-Packung.

Sein Nachtlager mit einer oder mehreren anderen Personen zu teilen, gehört beim Bergsteigen fast unvermeidlich mit dazu. In der Berghütte ist es die Regel, dass mindestens vier Schlafplätze in einem Raum sind, eher mehr. Im Zelt hast du deinen Wandercompagnon an deiner Seite, und/oder andere Zelte sind in Hörweite.

Um trotz schaufender und schnarchender Mitmenschen eine eingermaßen erholsame Nacht zu haben, kommst du kaum um Gehörschutz herum. Ich finde auch, dass Ohrstöpsel einem ein bisschen Privatsphäre zurückgeben, die man im Nachtlager einbüßt.

Man muss sich allerdings schon etwas an die Teile gewöhnen. Denn etwas die ganze Nacht im Ohr zu haben, ist natürlich etwas irritierend. Also gib deinen Ohren etwas Zeit, sich daran zu gewöhnen, und probiere es mehrere Male aus. Auch das richtige Einsetzen braucht ein klein wenig Übung.

Ich setze schon seit langer Zeit auf Ohropax Soft, die einen festen Platz auf meiner Packliste haben. Die Soft-Variante ist aus einem weichen Schaumstoff gefertigt, der vergleichsweise wenig im Ohr drückt. Damit die Ohrstöpsel fest im Ohr sitzen und es gut verschließen, musst du sie zunächst zu einem dünnen Wurm zusammendrücken. Den steckst du dir dann vorsichtig ins Ohr, soweit es geht.

Im Ohr geht der Schaumstoff auf und nimmt wieder das ursprüngliche Volumen an. So verschließt er den Gehörgang mit seinen Windungen und Ausbuchtungen wie ein Pfropfen. Das dauert etwa 30 Sekunden. Jetzt ist es wichtig, dass du von außen noch einmal auf die Ohrstöpsel drückst. So sitzen sie fest und fallen in der Nacht nicht heraus.

Die Umgebungsgeräusche werden nun ordentlich abgedämpft. Bei den tiefen Frequenzen, und damit dem Geschnaufe und Geschnarche, klappt das besser als bei hohen Frequenzen. Also Geschnatter hält mich da auch mit Ohrstöpseln vom Schlafen ab. Ansonsten habe ich mit den Ohropax Soft eine deutlich verbesserte Schlafqualität.

Besonders gefällt mir die 2er-Packung, in der sie angeboten werden. Das kleine Kunststofffläschchen mit fest aufschraubbarem Deckel lässt sich prima im Kulturbeutel verstauen und so werden die Ohrstöpsel nicht schmutzig und du musst auch nicht unnötig viele mitnehmen. Mit einem Gewicht von 18 Gramm kann man da getrost auch von einem Ultraleicht-Artikel sprechen.

Beides, sowohl die Ohrstöpsel als auch ihre Verpackung, hat sich sogar als erstaunlich langlebig erwiesen. Ich tausche sie dann aus hygienischen Gründen gelegentlich mal aus, kaputt gegangen ist mir beides noch nie.

[Werbung] Ohropax Soft 2 Stück bei Idealo DE

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittsbewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Toll, dass dir mein Beitrag gefallen hat.

Willst du mir auf Social Media folgen?

Tut mir Leid, dass dir mein Beitrag nicht gefallen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.