Zum Inhalt springen

Schnelle Gemüsesuppe mit Knacker Outdoor-Rezept

Gemüsesuppe mit Knacker
Gemüsesuppe mit Knacker © gipfelwelt.net

Die Outdoorküche: Eine Flamme, ein Kochset, ein Spork, ein Taschenmesser. Und ganz viel Genuss: Outdoor-Rezept Gemüsesuppe mit Knacker.

Dieses nahrhafte wie wärmende Süppchen kannst du dir ganz fix mit deiner Outdoorküche auf dem Campingplatz/der Campingstelle zubereiten. Vorausgesetzt, du hast die Möglichkeit, ein paar frische Zutaten zu transportieren. Die Kartoffeln machen satt, die Wurst stillt deine Fleischeslust, und das Gemüse gibt noch ein schönes Grundaroma. Daher gehört die schnelle Gemüsesuppe mit Knacker in meine Outdoor-Rezept-Sammlung.

Knacker ist eine Wurstsorte, die ich besonders für ihr Aroma schätze. Traditionell wird darin sowohl Schweinefleisch als auch Rindfleisch verarbeitet, was für das komplexe Geschmackserlebnis sorgt. Weltweit gibt es aber ungefähr so viele Varianten wie Regionen, und jede hat ihre eigene Würzung. Zu erkennen sind Knackwürste zumindest an den dunklen und hellen Flecken, die daher rühren, dass gröber und feiner gewolftes Fleisch und eben zwei Sorten gemischt werden.

Zutaten für Zwei

  • ein paar Karotten
  • ein paar Kartoffeln
  • eine Sellerieknolle
  • ggf. etwas frische Petersilie
  • zwei Knacker – oder andere kochbare Würste
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung schnelle Gemüsesuppe mit Knacker Outdoor-Rezept

Die Karotten mit dem Taschenmesser schälen und in den Topf in Ringe schneiden.

Die Kartoffeln schälen und in ebenfalls den Topf in Stücke schneiden.

Den Sellerie großzügig schälen, bis alle Wurzeln entfernt sind. Nun ebenfalls in Stücke schneiden und in den Topf geben.

Ordentlich Öl zum Gemüse geben. Unter schnellem Rühren leicht anbraten.

Den Topf mit Wasser auffüllen und das Wasser auf der Flamme heiß werden lassen, in der Zwischenzeit die Würste in Scheiben schneiden und dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Suppe 10 bis 15 Minuten kochen, bis das Gemüse gar ist.

Petersilie gerupft darüber geben.

2 Gedanken zu „Schnelle Gemüsesuppe mit Knacker Outdoor-Rezept“

  1. Das Wichtigste fehlt aber: Die Zwiebel!
    Fein würfeln und in Öl anbraten bis sie fast schwarz sind. Das erst gibt das richtige Aroma. Dann weiter wie beschrieben 🙂

    1. Hallo Joachim,
      ich würde sagen, das ist “Geschmacks”sache 🙂 Manch einer täte sicherlich auch noch Lauch dran. Bin persönlich gar kein Zwiebel-/Lauchfan, aber jeder wie er möchte. Auf jeden Fall guten Hunger,
      Gruß
      Raffaele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.