Teebeutel

Teebeutel sind auf der Packliste der Gipfelwelt. Wiegen nichts und bringen Geschmack in den warmen Früh- oder Spättrunk auf der Wanderung.

Beschreibung

Teebeutel bringen Geschmack in den Trunk

Vor allem wenn ich mit Zelt unterwegs auf Wanderschaft bin, darf Tee im Rucksack nicht fehlen. Damit nicht alles danach riecht, kommt er in den geruchsdichten Packsack. Die einzelnen Beutel haben quasi kein Eigengewicht und stehen somit dem Ultraleicht-Trekking nicht im Wege. Ich kann sie genau nach Dauer der Tour portionieren. So lässt es sich morgens mit einem auf dem Ultraleicht-Kocher frisch aufgebrühten Pfefferminztee in den Tag starten. Der wärmt nicht nur nach einer kalten Bergnacht, sondern macht mit dem kräftigen Geschmack auch noch schön wach. Dazu gern einen Espresso. Genauso wenn ich den Tag abends gemütlich ausklingen lassen will, geht das doch gut mit einer Tasse Tee.

Mein Testbericht >>

Hier findest du meine gesamte Packliste >>

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.