Axe Ice Chill Deo ohne Aluminium im Test

Axe Ice Chill Deo
Axe Ice Chill Deo © gipfelwelt.net

Etwas künstlicher Duft, aber starker Schutz ohne Aluminiumsalze und rucksacktaugliche Verpackung machen das Axe Ice Chill Deo zu einem guten Partner beim Sport.

Die Anforderungen für ein Deo beim Bergsport sind für mich vor allem drei: Ein verlässlicher Schutz, der auch mal einen ganzen Tag bei Aktivität durchhält. Keine hautproblematischen Inhaltsstoffe, weil ich unter Altersakne leide. Und eine robuste Flasche, die den Transport im Rucksack übersteht.

Schon eine Weile verwende ich jetzt die aluminiumfreien Axe Deos für den notwendigen Schutz gegen Schweißgeruch beim Wandern. Die Wirkung ist extrem gut, besser als bei jedem aluminiumfreien Deo, das ich bisher ausprobiert habe. Sie unterbinden die Schweißbildung nicht, da sie keine Aluminiumsalze haben, aber es ensteht kaum mal ein unangenehmer Geruch. Einen Tag halten die bei mir locker durch. Nur ganz selten habe ich das Bedürfnis, nochmal nachzusprühen.

Dank Schraubverschluss wird der Sprühkopf beim Transport perfekt geschützt, und die Metallflasche ist auch sehr robust, sodass die Deos problemlos beim Bergwandern mit können.

Geruch des Axe Ice Chill Deo

Die Axe Deos ohne Aluminiumsalze gibt es in zahlreichen Duftvarianten, die allerdings leider alle ziemlich künstlich riechen. Erst mal hatte mich das Axe Black Deo noch am meisten überzeugt.

Nachdem ich noch ein bisschen weiter durchprobiert habe, ist jetzt das Axe Ice Chill Deo auf der Packliste nachgerückt. Es hat jetzt auch keinen direkt natürlichen Geruch, bemüht sich aber zumindest redlich darum mit der angegebenen Duftnote “Frozen Mint & Lemon”. Ich bin mir nicht ganz sicher, wie gefrorene Minze riecht – ich würde schätzen, gar nicht – aber etwas Zitroniges kann ich im Duft zumindest erahnen.

Raffaele ist Autor der Gipfelwelt. Passonierter Bergwanderer, Tourengeher, Ultraleicht-Trekking-Fan, Ausrüstungs- und Bekleidungstester.
Beitrag erstellt 215

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.