Steripen Ultra Wasserentkeimer im Test

Steripen Ultra Wasseraufbereiter
© gipfelwelt.net

Mit geringem Gewicht und aufladbarem Akku hat der Steripen Ultra Wasserentkeimer gute Voraussetzungen, um auf Tour für die Wasseraufbereitung zum Einsatz zu kommen. Der Praxistest.

Die Ausstattung

Steripen Ultra Wasserentkeimer
© gipfelwelt.net

Steripen dürfte der Platzhirsch sein, was portable UV-Wasserentkeimer angeht. Ich entschied mich für das Modell “Ultra”, weil es mit einem Gewicht von etwa 120 g (ohne Packbeutel) sehr leicht ist und außerdem keine Batterien braucht, sondern einen integrierten Akku hat. Der schafft etwa 50 Einsätze bei ca. 3 Stunden Ladedauer und kann via USB geladen werden. Der Preis von knapp 100 Euro tut weh und designtechnisch ist das Gerät ein Super-GAU. Aber es geht ja um die eigene Gesundheit, so dass sich die Investition hoffentlich lohnt.

Der Test

Die Lampe selbst ist aus Glas und macht einen recht zerbrechlichen Eindruck. Sie wird aber von einem robusten Deckel geschützt, der sich fest verschließen lässt. Der Packsack wanderte gleich in den Müll, in meinen Augen nur Ballast.

Ich kombinierte den Steripen Ultra Wasserentkeimer unterwegs mit einem feinen Sieb, das schon mal Partikel aus dem Wasser entfernt, und füllte so das Wasser in meine Trinkflasche. Das Handling der UV-Lampe ist mit meiner Weithals-Trinkflasche denkbar einfach: Rein halten, auf den Startknopf drücken (1x für 1 l, 2x für 0,5 l) und rühren, bis ein Smiley auf dem Display erscheint (nach 90 bzw. 60 Sekunden). Fertig!

Das UV-Licht muss überall hin kommen, wer rührt, gewinnt. Man sollte eine Weithalsflasche haben, damit das klappt. Ein Problem ist, dass beim Abfüllen natürlich auch von außen Wasser an die Flasche kommt. Also sollte man entweder nochmals umfüllen oder erst aus der Flasche trinken, wenn sie von außen getrocknet ist.

Ob nun wirklich alle Viren, Bakterien und Protozoen, die so durch Pflanzen und Tiere ins Wasser gelangen können, jedes Mal abgetötet wurden, kann ich natürlich nicht sagen. Zumindest gab es bislang noch keinerlei Unverträglichkeiten beim Konsum des behandelten Wassers.

Fazit

Der Steripen Ultra Wasserentkeimer kommt auf die Packliste und in den Rucksack, sofern das Tourenziel es erforderlich macht.

[Werbung] Steripen Ultra bei Idealo DE

Comments are closed.